Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
September 2017
#1
01.07

`@Die jüngsten Fehler bei der Farbgebung eurer Namen und Titel wurden glücklicherweise schnell behoben!`n`n


Das heißt leider nicht, dass sich währenddessen nicht neue Lecks im großen Rhûn-Schiffchen geöffnet haben: Derweilen ist bekannt, dass Shopfenster nicht mehr ausklappbar sind, man ergo nichts mehr kaufen kann, sowie, dass das komplette Mailsystem seinen Dienst verweigert, d.h. keine Mails mehr verschickt werden können. Schuld ist die Inkompatibilität mehrerer JavaScript-Versionen, die aktuell im Einsatz sind. Nutzt daher bitte bis auf Weiteres den OOC oder die Mail-Funktion im Forum!`n`n


Und wo wir schon vom <a href="http://forum.rhun-logd.de/showthread.php?tid=75">`%`b Forum`b</a> `@ sprechen: Dort findet ihr ab sofort in den Servernews das große Manifest, in dem alle geplanten Updates festgehalten wurden - viele davon kommen sogar schon bald auf euch zu! Das nächste große Update wird voraussichtlich noch im September fertig und behebt damit auch die oben genannten Fehler.`n`n


Und dann noch <a href="http://forum.rhun-logd.de/showthread.php?tid=75"><img src="http://clipartix.com/wp-content/uploads/2016/05/Rainbow-clipart-black-and-white-free-clipart-images.png" /></a>
Zitieren
#2
29.09

Neues Wochenende, neue MoTD!



Es gibt vieles Neues zu berichten. Aber das lesen lohnt sich Smile
Zum einen hat die Spielerin von Mireya sich bereit erklärt uns als Mod zur Seite zu stehen. Besonders was die Kommunikation zwischen euch als Spielern und uns als Admins betrifft wird sie uns unterstützen. Ihr habt etwas auf dem Herzen, denkt etwas wurde übersehen oder habt ein Anliegen, dass ihr lieber anonym an uns heran tragen wollt? Dann wendet euch an sie. Näheres folgt dazu später im Forum. Dazu wird sie auch ingame den Dom Seiyas neu Bemannen und ihre Botschafterin Adaya wird keinem der Götter allein, doch der Bevölkerung und den Göttern Rhûns gemeinsam als Mittlerin dienen. Bei ihr könnt ihr Beistand, Rat oder auch das Ohr der Götter erbitten… oder euch das Band der Ehe knüpfen lassen.

Im Forum und zeitnah auch in der Kämpferliste, werdet ihr wieder eine Auflistung der Ansprechpartner finden. Diese enthalten neben Alea, Azmera und Adaya, auch das Codeschäfchen aka Gwindor, sowie die Datenbankzauberin Jacqueline, der ihr zu verdanken habt, dass Forum, Wiki, Waffen und Rüstungen vorhanden sind. Ebsno werden dank ihr und dem Codeschäfchen sehr bald auch die Monster überall in Rhûn aus dem Boden schießen. (Und wenn ich sage überall… meine ich das so.)

Außerdem noch eine wichtige Nachricht, die einige von euch vermutlich schon ab und zu in den MoTDs aufblitzen und wieder verschwinden sahen. Es ist wieder möglich neue Charaktere zu erstellen! Der Grund, dass wir es nicht sofort publik gemacht haben? Wir wollten die zugehörigen Regeln zeitgleich veröffentlichen, in denen ihr die Regeln zur Char-Erstellung findet. Die alte Regel des "man braucht 100-Rp-Posts um einen neuen Charakter bauen zu dürfen" wurde abgeändert und an das neue System angepasst. Denn die Erstellung eines Charakters hängt nun nicht mehr allein davon ab, wie viele Edelsteine du auf deinen Account transferierst, sondern auch davon, wie viele Posts du mit deinen bisherigen Charakteren gemacht hast. Mit jedem Char wird der Preis teurer. Die Formeln dazu findet ihr in Artikel 1 des göttlichen Grundgesetzes. Der Post-Zähler kam erst mit dem Update, wir können also nicht sagen, wie viel Rp ihr bisher mit euren Chars gemacht habt. Allgemein sind ein paar Dinge verloren gegangen, wie die Skills und das Inventar. Und eben auch die RP-Punkte. Es wird mit Sicherheit Möglichkeiten und Events geben, die Boni bieten.

Damit ihr euch den Hausausbau, Charaktere und Items, wie ihr sie zum Teil jetzt schon und mehr und mehr in den kommenden Tagen und Wochen in den Läden finden werdet, leisten könnt, hat die Börse wieder ihre Tore eröffnet und im Rollenspiel erhaltet ihr nicht nur alle 5,5 Worte einen Edelstein, sondern nun auch alle 55 Worte 1 Platin.

Damit euch das Geld nicht so schwer auf der Tasche lastet, könnt ihr euch die oben erwähnten Items kaufen. Bisher ist es die Spardose im Geschenkeladen, die ihr Euch, oder euren Gastgebern kaufen könnt. Und um noch etwas mehr Geld zu riskieren, ist es wieder möglich einzubrechen. Noch kann man sich bei diesen Einbrüchen nicht die Spardosen aneignen, das wird sich ändern! Zusammen mit Verteidigungsanlagen wie Fallgruben (Vorsicht mit den Hausmädchen) und Wachaligatoren könnt ihr eure Anwesen sicherer vor Einbrüchen gestalten. Ob euch das vor allen Angriffen schützt? Ihr werdet es sehen... (oder fragt das Codeschäfchen.)

Falls ich weitere Neuerungen vergessen haben sollte, wird man sie euch im Forum im Dev-Blog gewiss noch nachreichen. Das Forum ist auch der Ort, wo ihr über das Datum des Erntedankfestes abstimmen, die Zukunftspläne für den Server nachlesen und selbst eure Anregungen, Ideen oder Spiele hinzu fügen könnt. Ist beispielsweise etwas wichtiges in Rhûn passiert, wovon andere Bewohner etwas mitbekommen haben könnten, gibt es im Thread „Zeitung“ die Möglichkeit dort mitzuteilen, was wer gesehen oder gehört haben kann.

Noch ein schönes Wochenende wünscht euch
Azmera und das Team
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste