Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dev-Blog #4
#1
Hallo alle zusammen.
Nach leider viel zu langer Inaktivität in diesem wunderschönen Bereich des Forums, möchte ich nun gerne noch einmal ein paar Worte loswerden, und euch über die neuesten Entwicklungen unterrichten.

Zuerst einmal das Offensichtliche: Die Gilden sind wieder da.
Wie viele von euch vielleicht schon festgestellt haben, sind die Gilden wieder nach Rhûn zurück gekehrt. Auch wurde schon die eine oder andere Gilde gegründet und ich freue mich auf viele Weitere.
Aber zum eigentlichen Grund, warum ich das hier anspreche. Denn Einige werden sich jetzt sicher denken: "Mensch, das weiß ich doch schon. Erzähl mir was, was ich noch nicht weiß." Nur Geduld Wink 

Kommen wir erstmal zu einem Hauptkritikpunkt den Einige mit Sicherheit haben. Sie sind teuer diese Gilden. Eine zu gründen kostet 1000 Platin. Eine Gilde entsprechend zu erweitern ist preislich jenseits von Gut und Böse. Dazu kann ich nur sagen: "Ja, ich weiß."
Aber das hat auch seinen Grund. Außerdem könnt ihr an allen Projekten zusammen arbeiten, sobald die Gilde einmal gegründet ist.

Kommen wir also zum eigentlichen Anlass dieses Blogs, dem Ausblick.
Ich bin im Moment dabei das Kampfsystem einem Rewrite zu unterziehen. Die Formeln bleiben die gleichen, auch wenn das keinem auffallen dürfte, da es schlicht keine Monster gibt ... aber die Struktur ändert sich grundlegend.
Nach dem Rewrite ist es uns möglich buffs ein zu bauen, die alles mögliche mit euch und eurem Gegner anstellen können.
So werdet ihr beispielsweise euren eigenen Schaden erhöhen können, die Defensive des Gegners verringern, eure Ausweichrate erhöhen, oder schlicht eure Attribute um ein paar Pünktchen nach oben treiben können. Natürlich wird es auch so nette Dinge wie Vampirismus geben, bei dem ihr eurem Gegner mit jedem Angriff ein paar Lebenspunkte klaut.

Aber da möchte ich an dieser Stelle nicht zu viel spoilern.

Kommen wir also zu dem Grund, warum die Gilden so teuer sind. Es wird euch möglich sein, oder besser gesagt, dem Gildenmeister, Buffs für die Gilde aus zu suchen, die euch dann kostenfrei (also ohne dass ihr Ausdauer dafür ausgeben müsst) zur Verfügung stehen und euch im Kampf gegen das Unheil helfen.
Außerdem kann man sich in den Gilden seine Waffen und Rüstungen einfärben. Ganz nach seinem eigenen Geschmack.

Für diejenigen unter euch, die jetzt denken: "Toll, mein Charakter passt aber in keine dieser Gilden.", nicht verzagen. Es wird einen Marktplatz geben, auf dem eure Charaktere die unermesslichen Schätze, die sie in ihren Taschen mit sich rum schleppen, an andere Spieler verkaufen können. Den Preis könnt ihr dabei selber bestimmten. Also nichts wie los. Nehmt eure Mitspieler mal so richtig aus. Aber nicht zu teuer werden, denn sonst ist vielleicht ein anderes Item preiswerter.

Der Grund für die Einführung dieses Marktplatzes ist, dass sich die Spieler so die farbigen Waffen gegenseitig verkaufen können. Somit muss also garnicht jeder Charakter in eine Gilde. Besser ist das natürlich trotzdem, denn auch die Schmiede die dafür gebraucht wird schlägt mit einem Preis von mindestens 200.000 Gold zu buche.

Aber die Schmiede allein reicht natürlich nicht. Ihr braucht außerdem noch ein Ascheherz oder eine Onyxscherbe (Namen ändern sich eventuell noch. Wir sind dankbar für Vorschläge). Je nachdem was ihr färben wollt.
Diese werden relativ selten und nur in Dungeons zu finden sein.

Huch ein Dungeon? In Rhûn? Ja genau. Es wird Dungeons geben: Diese werden aus mehreren Räumen bestehen, die man nicht eher verlassen kann, bis man die Monster in diesem Raum getötet hat. Nach jedem Raum hat man die Möglichkeit den Dungeon zu verlassen oder in den nächsten Raum zu gehen. Man kennt ja das Prinzip. Nach jedem Raum gibt es Belohnungen und am Ende erwartet euch ein epischer Endgegner. You have been warned Wink

In diesem Sinne und mit feuchtwarmen Dungeon-Grüßen wünsche ich euch frohes Warten auf das nächste Update, für das ich leider aufgrund der Größe kein genaues Datum geben kann. Ich hoffe aber es kommt bald.
Euer Codeschäfchen

PS:
Ein kleiner Teaser, den ich mir an dieser Stelle nicht verkneifen kann: Wer Meister einer Gilde ist, weiß, dass es da ein System gibt, mit dem man die Anordnung von Räumen ändern kann. Eventuell sehen wir dieses System ja in näherer Zukunft noch an anderen Orten Rhûns Wink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste